Zedent

Der Zedent

Was ist ein Zedent?

Der Zedent ist einer der 3 Akteure bei einer Zession (Abtretung).

Der Zedent ist nämlich der Gläubiger, der seine Forderung an einen Dritten abtritt.

Beim Kreditgeschäft ist Zedent, der Kreditnehmer (Altgläubiger), der eine Forderung als Kreditsicherheit an den Kreditgeber (Neugläubiger) abtritt. Im Versicherungsrecht ist der Zedent der Erstversicherer oder Rückversicherer, der Anteile der von ihm versicherten oder rückversicherten Risiken gegen eine Prämie an einen Rückversicherer abgibt, bzw. zediert.

zession zedent definition