Berufung

Was versteht man unter Berufunug?

Die Definition für den juristischen Begriff “Berufung” lautet wie folgt: Die Berufung ist ein Rechtsmittel gegen Urteile in zivil-, und strafrechtlichen Verfahren. Sie kann sich sowohl gegen den Inhalt des Urteils sowie gegen Verfahrensfehler richten.

definition-berufung