Zentrales Personenstandsregister (ZPR)

Das Zentrale Personenstandsregister (ZPR)

Das Zentrale Personenstandsregister (ZPR) ist ein bei allen österreichischen Standesämtern eingesetztes Register. Im ZPR findet man Daten zu Personenstandsfällen. Dazu gehören Daten zu Geburt, Ehe, Eingetragene Partnerschaft, Tod und damit in Zusammenhang stehenden Sachverhalten. Diese Daten sind im ZPR zentral erfasst. Vor dem ZPR gab es die Personenstandsbücher, diese wurden aber mit 01.11.2014 eben durch das ZPR abgelöst.

Die gesetzliche Grundlage des ZPR bildet das Personenstandsgesetz 2013 (kurz PStG 2013).

Zentrale Personenstandsregister (ZPR)