Token

Der Token

Was versteht man unter einem Token im Cryptorecht?

Derzeit gibt es (noch) keine Legaldefinition für den Begriff des Tokens. Man kann den Token jedoch wie folgt definieren:

Der Token ist eine Wertmarke oder Wertträger, welche/r einen bestimmten Wert repräsentiert und auf einer bestimmten Blockchain basiert und auch auf dieser gehandelt werden kann, etwa auf der Ethereum-Blockchain. Der Token ist aber nicht zwangsläufig mit der Blockchain derartig verknüpft, dass dieser bestimmte Prüfmechanismen auslöst, wie etwa ein Coin. Somit kann ein Tokenemittent mit dem selben technischen Aufwand 10 oder 10.000 Token erzeugen, ganz anders als bei vielen Coins, wie etwa dem Bitcoin.

Token können von ihrer inhaltlichen Gestaltung auch nahezu grenzenlos ausfallen. Man unterscheidet insbesondere Payment Token, Utility Token, Security Token aber auch verschiedenste Token-Mischformen.

Zu den Token gehören natürlich auch die sog. NFT, also non-fungible Token.

token-rechtliche-definition