Testierfreiheit

Was ist die Testierfreiheit? Was besagt sie?

Unter der Testierfreiheit versteht man die Freiheit eines Erblassers, seine Rechtsnachfolge von Todes wegen frei zu bestimmen und nach eigenem Belieben zu entscheiden, wem er sein Vermögen hinterlässt.

Nutzt ein Erblasser die Testierfreiheit nicht aus, so entscheidet das Gesetz und es kommt zur Familienerbfolge.

Die Testierfreiheit ist jedoch durch das Pflichtteilsrecht beschränkt. Mit dem Pflichtteilsrecht soll ein Ausgleich zur Familienerbfolge hergestellt werden, da bestimmte Personen an der Verlassenschaft teilhaben müssen.

Andere Einschränkungen der Testierfreiheit sind nicht erlaubt.

definition-testierfreiheit