Prozessfähigkeit

Das ist die Fähigkeit, selbst oder auch durch eine gewählte Vertretung Prozesshandlungen durchzuführen.