Jagdkarte

Die Jagdkarte

Was ist eine Jagdkarte?

Die Jagdkarte ist ein Dokument, das zur Ausübung der Jagd berechtigt, vorausgesetzt es liegt dafür auch die Zustimmung des Jagdausübungsberechtigten (z.B. die des Pächter). Vorausgesetz ist für die Ausstellung einer Jagdkarte unter anderem das Ablegen einer Jagdprüfung. Da es sich um eine Landesmaterie handelt ist auch in die Landesgesetze zu blicken., die Landesjagdgesetze sehen darüber hinaus nämlich weitere Voraussetzungen vor.

Jagdkarten werden üblicherweise entweder als Jahresjagdkarten oder als Jagdgastkarten erteilt. Je nach Bundesland werden sie entweder

  • durch die Bezirksverwaltungsbehörden (Bezirkshauptmannschaften bzw. Magistrate – Burgenland, Niederösterreich, Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Wien),
  • durch den Bezirksjägermeister (Kärnten) oder
  • durch den Landesjägermeister (Oberösterreich, Salzburg)

ausgestellt.

jagdkarte-definition