iura novit curia

Was bedeutet “iura novit curia”?”

“Iura novit curia” ist ein verfahrensrechtlicher Grundsatz, demzufolge das Gericht das Recht kennt. Die Parteien müssen nur die anspruchsbegründenden Tatsachen vorbringen.

Dieser Grundsatz besitzt bis heute Gültigkeit. Parteien müssen während eines Rechtsstreits keine Normen vortragen.  

iura-novit-curia-definition