Bankenkonsortium

Das Bankenkonsortium

Was ist ein Bankenkonsortium?

Das Bankenkonsortium ist eine zweckgebunden vereinbarungsmäßige Gemeinschaft von mehreren Banken zur gemeinsamen Verwirklichung von großen Geschäften. Meistens handelt es sich um einzelne Projekte, wie z.B. die Emission eines Goßkredits oder der Herausgabe einer Anleihe.

Das Geschäft, das dabei durchgeführt wird, nennt sich Konsortialgeschäft. Zweck des ganzen ist es das Risiko zu verteilen und das oftmals große benötigte Kapital leichter aufzubringen.

bankenkonsortium-definition