Aufsandungserklärung

Was ist die Aufsandungserklärung?

Die Aufsandungserklärung ist die Erklärung desjenigen, der an einer Liegenschaft berechtigt ist, in die Aufgabe seines Sachenrechts durch die Einverleibung eines anderen einzuwilligen. Die Aufsandungserklärung ist somit das Verfügungsgeschäft für den Erwerb dinglicher Rechte an einer Liegenschaft. Im Sinne des Prinzips der kausalen Tradition bedarf es für den wirksamen Erwerb eines gültigen Verpflichtungsgeschäftes.

definition-aufsandungserklärung