Abfindung

Die Abfindung

Was ist eine Abfindung?

Die Abfindung ist eine Leistung bestehend aus Geld, Sachleistungen, persönlichen Dienstleistungen, sie kann aber auch in der Duldung bestehen. Die Abfindung dient zur Befriedigung oder Erledigung von Rechtsansprüchen.

Generell gilt es zu wissen, dass Abfindung ein unbestimmter Rechtsbegriff ist, welcher ganz allgemein für eine einmalige Leistung zur Abgeltung von Rechtsansprüchen steht. Dies erfolgt in den häufigsten Fällen mittels einer Geldleistung oder der Überlassung von anderen Vermögensgegenständen. Eine Abfindung in diesem Sinne ist zu unterscheiden von einfachen einmaligen Schadensersatzzahlungen (teils auch als „Abfindung“ bezeichnet), die zum Ausgleich eines Schadens (also nicht zur Abgeltung anderer Rechtsansprüche) gezahlt wird.

abfindung-definition